Klimaschutz ist mehr als nur ein großer Begriff aus den Nachrichten, Klimaschutz kann jede*r! Er lässt sich sogar ganz einfach in den Alltag aufnehmen. Wie das funktioniert und viel Spaß macht, zeigen ausgebildete junge Freiwillige der drei Jugendumweltverbände BUNDjugend, Naturschutzjugend und Naturfreundejugend Deutschlands Schüler*innen der Sekundarstufe I in spannenden Projekttagen, -wochen und AGs rund um ein klimafreundliches und nachhaltiges Leben. Dabei stehen Partizipation, Handlungsorientierung und die Interessen der Teilnehmenden selbst im Vordergrund.

Deine Aktion zählt!

Kamera läuft, Klappe und Action!

Da wir alle Aktionspakete verschickt haben, ist eine weitere Bestellung der Pakete nicht mehr möglich.

Weitere Infos zu den Aktionswochen und dem Wettbewerb!

Unser neues Video zeigt, wie Klasse Klima – heißkalt erwischt vor Ort aussieht. Viel Spaß beim Anschauen!

Unser Ziel ist es, dass bis Ende 2017 mindestens 5000 Schüler*innen an Klasse Klima-Angeboten teilgenommen haben. Hier kannst du verfolgen, wie der aktuelle Stand ist.

2235 / 5.000 Schüler*innen: 45%

Von diesen 2235 Schüler*innen haben 10% an regelmäßigen Arbeitsgemeinschaften und 90% an einzelnen Angeboten (z.B. Projekttage oder -wochen) teilgenommen (Stand April 2017).

Kreis-Diagramm

Neuigkeiten im Klasse Klima-Blog

  • Foto: Sine Schnitzer

Lovely Multis für Bayern

19. April 2017|0 Kommentare

Ein sonniges Wochenende in Pommelsbrunn mit 15 hoch motivierten jungen Menschen – gibt es schlechtere Voraussetzungen für eine weitere Klasse Klima-Fortbildung?

Also haben wir uns in die Arbeit gestürzt: Workshops konzipieren, den Klimapfad entlang schreiten oder […]

  • KlasseKlima – Projekttag an der Fritz Reuter Schule Foto: Sylvie Krause

Klasse Klima – Projekttag an der Fritz Reuter Schule

4. April 2017|0 Kommentare

Im Dezember letzten Jahres konnten die aufgeweckten Kinder der Fritz Reuter Schule ihre eigene Ernährung näher unter die Lupe nehmen:

Dazu wurden nach einer kurzen Kennenlern-Runde zunächst die generellen Emissionen von Kohlenstoffdioxid nach ihrer Ursache aufgeteilt. […]

  • Klasse Klima Aktion in Aachen

Warum essen wir Kürbissuppe nur im Winter?

23. März 2017|0 Kommentare

Was Erdbeeren im Winter und Kürbis im Juli mit dem (menschgemachten) Klimawandel zu tun haben, darüber machten sich die Schüler*innen der vierten Klasse der Gemeinschaftsgrundschule Am Höfling in Aachen Gedanken. Es wurde klar, dass eine […]

Alle Blogbeiträge anzeigen